Detektei Mainz | Privatdetektiv Mainz | Detektiv*


Mainz ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und beherbergte am 30.06.2015 genau 207.903 Einwohner mit Hauptwohnsitz, davon sind 15,5 % ausländischer Herkunft. Die Domstadt erstreckt sich über eine Fläche von 97,75 km² und liegt direkt an der Grenze zum Bundesland Hessen

 

Gerne ermitteln die IHK-zertifizierten Detektive der Detektei Kurtz bei privaten oder beruflichen Problemen für Sie persönlich oder für Ihr Unternehmen in Mainz und Rheinland-Pfalz zu fairen Privatdetektiv-Preisen: 0800 8033 967.


Medienstadt aus Tradition


Aus der Zeit der Romanik und Gotik, der Renaissance und vor allem des Barocks sind unzählige Bauten und Baudenkmäler, u.a. auch in der Altstadt, erhalten geblieben, doch auch Teile der Festungsbauten und der alten römischen und mittelalterlichen Stadtbefestigung sind noch zu bewundern, so bspw. der Holzturm, in dessen Kerker der Räuberhauptmann Schinderhannes inhaftiert war. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden daneben viele Wohn-, Büro- und Firmengebäude, die sich harmonisch in das Stadtbild einfügen und Ausdruck der wirtschaftlichen Bedeutung der Landeshauptstadt waren. Von dieser Bedeutung profitieren unter anderem auch unsere Detektive in Mainz.

 

Seit Mitte der 70er Jahre ist die Domstadt durch die Ansiedelung des Fernsehsenders ZDF auch zu einem wichtigen innerdeutschen Medienstandort geworden. Die Wirtschafts- und Wissenschaftsbranchen erleben seitdem einen Aufschwung, der noch durch das mit zahlreichen Aktivitäten gefeierte Gutenbergjahr im Jahr 2000 verstärkt wurde. Entsprechend vielfältig sind die Aufgaben unserer Wirtschaftsdetektei in Mainz: kontakt@detektei-kurtz.de.


Gutenberg-Denkmal in Mainz | Detektiv Mainz | Detektei Mainz | Detektivbüro Mainz
Die Mainzelmännchen stehen für die moderne Medienstadt als Hauptsitz des ZDF und somit in der Tradition von Johannes Gutenberg, dem in Mainz mit dem Buchdruck eine der wichtigsten Erfindungen der Kulturgeschichte schuf.

Hohe Stadtverschuldung | Kriminalität in Mainz


Die Landeshauptstadt weist eine gewaltige Verschuldung auf, die entsprechend Gefahren rund um das Thema Kriminalität fördert. Sei es, dass ein Unternehmer z.B. mittels „warmem Abriss“ seine Versicherung zur Kasse bittet, sei es, dass jemand, der zur Beschaffung existenzieller Mittel zum Täter wird, einen Einbruch begeht – die Not macht oft erfinderisch. Häufig hilft zur Aufklärung von Straftatbeständen gegen eigene Rechtsgüter nur noch der Gang zu einer Detektei für Mainz.

 

Allein bei Brandstiftungsdelikten verzeichnete Mainz im Jahr 2014 einen Zuwachs um 29 % (!) auf 129 Fälle, die Aufklärungsquote liegt bei 42,6 %. Bei Wohnungseinbruch (1.100 Fälle) und schwerem Diebstahl an/aus Kfz (1.082 Fälle) liegt die AQ jeweils unter 20 % – für die Opfer in zweierlei Hinsicht eine traumatische Erfahrung: die Ungewissheit, ob sich der Vorfall wiederholen könnte, und die Frage, warum der Täter nicht ermittelt werden konnte. Hier sind die Fähigkeiten unserer Wirtschaftsdetektive für Mainz von Bedeutung. Die Kurtz Detektei ermittelt in Mainz umfassend, unbürokratisch und fallspezifisch. So können wir Ihnen gerichtsverwertbare Beweise zur Verfügung stellen: 0800 8033 967.